Interessantes zur MMC

 

Zusammen.Glauben.Erleben.

Pfarreiengemeinschaft 93098

Mintraching - Moosham - Wolfskofen - Scheuer - Sengkofen

 

 

 

"Lasst uns beten, dass die Welt nicht auf Rüstungsprogramme, sondern auf Entwicklungsprogramme setzt."

Papst Franziskus via Twitter

Foto-Galerien

Hier siehst Du Bilder von unserem Pfarrleben

Interessantes zum MMC

 

Die MMC Regensburg "Mariae Verkündigung" wurde schon 1592 von Studenten des Jesuitenkollegs St. Paul gegründet. (Die MMC Mintraching wurde 1953 gegründet)

 

Sie hat heute 12 Bezirke mit insgesamt ca. 4.735 Sodalen.

In ganz Bayern gibt es 15 Congregationen mit rund 40.000 Mitgliedern.

 

Das bekannteste Mitglied der MMC Regensburg ist der emeritierte Papst Benedikt XVI.

 

Das Wort "Sodale" kommt vom lateinischen Wort "sodalis" und heißt auf Deutsch: Gefährte, Freund und Kamerad.

 

Die MMC ist ein Zusammenschluss von Männern, die gestützt auf diese Gemeinschaft ihr Leben bewusst nach dem christlichen Glauben in der katholischen Kirche gestalten wollen. Dazu akzentuieren sie ihr Motto "Treu zu Papst und Kirche". Sie stellen sich bei diesem Bemühen unter den besonderen Schutz der Gottesmutter Maria.

 

Burschen und Männer die sich in die MMC aufnehmen lassen wollen, werden in einem feierlichen Gottesdienst der Maria geweiht. Dieser Gottesdienst findet einmal im Jahr, z. Zt. in der St.-Wolfgangskirche in Regensburg-Kumpfmühl statt.

 

Die Sodalen verpflichten sich zu täglichen Gebeten z.B. das schöne Gebet: "Unter deinen Schutz und Schirm".

 

zusammengetragen von Präfekt Peter Krikorka, 22.02.2018